Bienenlehrpfad

Region: 
Saalfeld
Art: 
Rundwanderweg
Verlauf: 
Reschwitz - Grißratal – Lositz – Knobelsdorf – Holzberg – Weischwitz - Reschwitz
Länge: 
15 km mit Lehrtafeln
Anspruch: 
mittel
Markierung: 
weißes Quadrat mit grünem Schrägstrich

Mit etwa 15 km Länge startet der Bienenlehrpfad in Reschwitz im Saaletal. Der Imkerhof Beyer befindet sich nach dem Ortsausgang Richtung Saalfeld. Entdecken Sie die Vielfalt der Honigprodukte aus eigener Herstellung des Imkerhofes. Die Wanderung führt Sie in Richtung „Schwarzer Berg“ vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern. Sie können von oben beeindruckende Blicke in das Saaletal und auf den „Gleitsch“ werfen. Über Wiesen und den Höhenrücken erreichen Sie schließlich das Gisratal. Lehrtafeln informieren Sie entlang des schmalen Pfades über Bienen, Tiere und Wald.

Den Abzweig Gisra in Richtung Eyba erreichen Sie nach einem halbstündigen Fußmarsch, Ruhebänke bieten Ihnen die Möglichkeit für eine kurze Auszeit. Nur 300 m entfernt liegt mitten im Wald ein großer Bienenstock. Zum Schlosshotel in Eyba gelangt man, von hier, in wenigen Minuten.

Der Lehrpfad führt, nach dem Abzweig Gisra, vorbei an einem kleinen Bienenhaus in das wildromantische obere Gisratal. Über eine kleine Brücke geht es am Ende der Schlucht hinauf zur „Riesleite". Das kleine Höhendorf Lositz erreichen Sie nach einem kurzen Anstieg, vorbei am Wildbienenstand und Biotop. Anschließend führt Sie ein kurzer Weg zurück ins Gisratal und nach Reschwitz.

Oder Sie wandern etwa 2,5 km entlang des Bienenlehrpfades über einen reizvollen Höhenweg in Richtung Knobelsdorf. Vorbei an einer Kirche auf dem Dorfplatz geht die Wanderung weiter in Richtung Weischwitz. Sehr empfehlenswert ist der „Holzberg“ aufgrund seiner beeindruckenden Blicke ins Saaletal. Das nächste Ziel der Wanderung ist Weischwitz, der Weg führt Sie an Streuobst- und Bergwiesen vorbei. Etwa 100 m vor dem Ort Weischwitz biegen Sie links nach Reschwitz ab, wenn Sie den Mühlfelsen erreicht haben sind es nur noch wenige Minuten bis zum Ort Reschwitz.

 

Weekend-Spezial

120,00 pro Person im Doppelzimmer
  • Übernachtung in gemütlichen Gästezimmern mit Dusche/WC
  • Sat - TV, Telefon und W-LAN
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke
  • 2-Gänge Menü mit 2 Hauptgerichten zur Auswahl
  • Freier Eintritt in die Saalfelder Feengrotten
Pauschalangebot buchen

4-Tage-Pauschalangebot

242,00 pro Person im Doppelzimmer
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension
  • Übernachtung in gemütlichen Gästezimmern mit Dusche/WC und Fön
  • Sat - TV, Telefon und WLAN
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke
  • 4 x  2-Gänge Menü mit 2 Hauptgerichten zur Auswahl
  • Wanderkarte & Tourenvorschläge
  • Freier Eintritt in die Waffensammlung des Schlosses Schwarzburg
Pauschalangebot buchen

7 Tage übernachten, aber nur 6 bezahlen

395,00 pro Person im Doppelzimmer
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Übernachtung in gemütlichen Gästezimmern mit Dusche/WC und Fön
  • Sat - TV, Telefon und WLAN
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke
  • 7 x 2-Gänge Menü mit 2 Hauptgerichten zur Auswahl
  • Wanderkarte- und Tourenvorschläge
  • Freier Eintritt ins Schloss Heidecksburg in Rudolstadt
  • einschl. Miniaturausstellung auf der Heidecksburg in Rudolstadt
  • Freier Eintritt in die Waffensammlung des Zeughauses Schwarzburg
Pauschalangebot buchen

3 Aktivtage mit dem E-Bike durchs Schwarzatal

228,00 pro Person im Doppelzimmer
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke
  • 3 x Halbpension als 2-Gänge Menü
  • Fahrad Tourenkarte
  • E-Bikes für 2 Personen
Pauschalangebot buchen

Was unsere Gäste sagen